9. Januar 2013

Dekoration im Januar

Ich finde es immer wieder schwierig, nach der wunderbaren Weihnachtszeit, im Januar die Wohnung neu zu dekorieren. Jede andere Jahreszeit hat so ihre typischen Dekorationsgegenstände. Aber Anfang Jahr, mit was dekoriert man da? Für Frühlingsblumen dünkt es mich definitiv noch zu früh. (Obwohl es sie ja nun an jeder Ecke zu kaufen gibt.) Und die Weihnachtskugeln haben nichts mehr in der Wohnung zu suchen. 

Durch einen Freund von uns, welcher Berufsmusiker ist, bin ich zu ganz vielen alten Musiknoten gekommen. Und so habe ich unser Heim mit ihnen dekoriert.
Wie gefällt es euch?








Kommentare:

  1. Wie recht du hast.... Wunderschön deine neue Deko! Gratuliere!

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee! gefällt mir sehr gut! glg

    AntwortenLöschen
  3. tolle idee und sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Idee - sieht super aus! Mir gefällt die Deko im Glas (Bild 1) besonders gut.

    AntwortenLöschen
  5. Danke ihr Lieben für eure Kommentare.

    AntwortenLöschen
  6. Du machsch mega schöni Sache , gfalltmer sehr ! Rahel Bürki

    AntwortenLöschen
  7. Eine liebevolle Art der Deko. Etwas "Altes" bzw. "Nostalgisches" (wie der Schlüssel) und eben MUSIK gehen immer.
    Danke! Viele liebe "nachweihnachtliche" Grüße und alles Gute in 2016

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.