21. Februar 2013

Cupcake-Fieber





Lange wurden wir von der Grippe verschont. 
Nun hat mich doch ein Fieber erwischt. 
Eine richtig hartnäckige Sache, 
welche nicht mehr von mir weichen will...


...das Cupcake-Fieber.








Dieses Fieber ist hoch ansteckend. 
Eine Freundin hat es bereits erwischt und eine weitere befindet sich in der Inkubationszeit. 

So dreht sich bei unseren Gesprächen sehr vieles um die Zutaten, Farben, Formen, Tipps und Tricks und natürlich um tolle Websites.



Lange habe ich die wunderbaren Cupcakes von Miss Kitsch bewundert. (klick)  Und mich nicht an die Sache ran gewagt.
Nun, vor wenigen Tagen habe ich dann doch die 1. Bestellung abgeschickt. 
Das Paket wurde gestern geliefert und meine Freude war riiiiiiesig. 
Unglaublich, dass man ab ein paar Blumenausstecher so viel Freude haben kann. 
Natürlich musste ich mich gleich noch gestern Abend hinter die süssen Dinger machen. 



Schön verpackt kann man die Cupcakes zu jeder Einladung mitbringen. 






Fazit:
Für den 1. Versuch, finde ich, sind die Cupcakes gelungen. 
Es ist wie basteln. Man sitzt ewig lange vor einem Küchlein und bastelt daran herum...
...damit es dann schlussendlich gegessen wird. 
Aber es macht wahnsinnig Spass! 

Wie gefallen euch meine Cupcakes?