17. Februar 2013

Little something

Eine simple kleine Kiste, eigentlich für Orangen gedacht, habe ich weiss angestrichen und bestempelt. 
Dann eine Wimpelkette genäht, und die kleine Kiste mit Geschenken gefüllt. 
Fertig ist die Geburtstagsüberraschung für eine liebe Freundin. 
Die Kiste kann die Beschenkte später zum Aufbewahren von Kleinigkeiten gebrauchen. 
Frauen haben ja bekanntlich immer irgendwelchen Krimskrams zum aufbewahren. 








Hier noch einige Bilder der Geschenkverpackung...








Möchtet Ihr gerne wissen was in den Geschenken war? 
Dabei war unter anderem...


... dieses Notizbuch. Natürlich auch selbst verziert.




Zum festhalten der kreativen Ideen und Gedanken. 



... und eine kleine Streichholzschachtel. 
Meine Freundin liebt Kerzen. 
Was passt da besser als diese schöne Streichholzschachtel?



Kommentare:

  1. was für ein Glück ich hatte ein so wunderschönes Geschenk in das so viel Zeit, Liebe & Kreativität investiert wurde, zu meinem Geburtstag erhalten zu haben. Es ist so toll das ich es am liebsten garnicht ausgepackt hätte, da der Inhalt aber genau so schön war, steht es jetzt noch genau gleich auf meinem Tisch.
    Herzlichen Dank nochmals! Schätze es sehr!
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh jö, wie man im vorherigen Kommentar lesen kann, hat die Beschenkte wahrlichst Freude an diesem grandiosen Präsent gezeigt. Es sieht einfach phantastisch aus.

    Fröhlichste Grüsse

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.