7. April 2014

4. Geburtstag von Glenn (Sweet Table in Orange)

Hallo ihr Lieben


Geschafft! 
Jetzt ist mein grosser Kleiner auch schon 4 Jahre alt und die Geburtstagsfeste (1 x mit der Familie und dem Gotti und 1 x das Kindergeburtstagsfest) haben wir gut über die Bühne gebracht. 

Jetzt ist Glenn schon ein richtig großer Bub der mich den lieben, langen Tag mit Fragen löchert und meistens manchmal auch ganz schön anstrengend sein kann. 

Gelegentlich versuchen mein Mann und ich uns vorzustellen, wie wohl unser Leben verlaufen wäre, wenn wir keine Kinder bekommen hätten. 
Sicher ganz anders. 
Auch wenn Mutter sein der strengste Job ist den ich bis anhin hatte, möchte ich keine Minute mit meinen Kindern missen und bin immer wieder dankbar, dass wir dieses Abenteuer, diese Herausforderung Familie erleben dürfen. 


sweet table, schwarz weiss, orager sweet table


Glenn weiß mit seinen 4 Jahren schon ganz genau was er will, was er mag und auch was nicht.
Orange ist seine (derzeitige) Lieblingsfarbe
Und ich muss euch gestehen, dass ich Orange gar nicht mag.  

Glenn zuliebe habe ich meine Abneigung, dieser Farbe gegenüber, überwunden und ihm einen Sweet Table in Orange gemacht. 
Kombiniert mit schwarz und weiß. 




cake pops, orange cake pops







Seit langem bestaune ich immer wieder Sweet Tables im Netz und meine ganze Bewunderung gilt diesen tollen Tischen zu Geburtstagen und Hochzeiten. 
Und seit längerem keimt da der Wunsch, mich mal an solch einen zu wagen.
So mit allem drum und dran. 






Nun hab ich es gewagt!

Mein Mann findet das Ergebnis, gegenüber dem Aufwand zwar enttäuschend. 
In der Tat habe ich viele Stunden in diesen Sweet Table investiert. 
Das Bestellten der Accessoires wie Becher, Flaschen, Strohhalme, Servietten, einige Ponpons, Cupcakes Förmchen und Popcorntüten, sowie der speziellen Backzutaten, war noch der kleinste und einfachste Teil. 




wimpelkette glenn, glenn 4, wimpelkette, cameo wimpelkette, cameo



Viel zu tun gaben die Wimpelketten, die Stickers für die Becher und Flaschen. 



orange becher, orange trinkbecher, papierbecher, sticker für auf becher, sticker für geburtstag,


Und die wohl grösste Arbeit machte das Backen und Verzieren der Leckereien. 



Besonders stolz bin ich auf die Verzierung der Torte. 
Ich habe das erste Mal eine komplette Torte mit Fondant überzogen. 



glenn 4, 4 jahre glenn, glenn, fondant torte, torte mit fondantüberzug, weisser fondant,


fondant, torte mit fondantüberzug, wimpelkette aus fondant


Wenn man mal den Trick raus hat, ist es nicht so schwierig. 
Obwohl ich mir auf YouTube ein paar Videos angeschaut habe, brauchte ich ein paar Anläufe
Zu wenig Fondant, zu dünn ausgerollt, auf der Kombination festgeklebt ...*grrrr*

Schlussendlich habe ich ca. 800 g Fondant verwendet und diesen auf einem Backpapier ausgerollt. 
Mittels Wallholz auf den Kuchen transportiert und mit einem Tortenglätter den Fondant schön eben gestrichen. 




g wie genuss, oranges velvet cake, velvet cake, milchflasche auf sweet table, schwarz weisser sweet table, schwarz weiss, weisse kerzen mit punkten, fondant torte, glenn



Unter dem Fondant verbirgt sich ein oranges Velvet Cake. Das Rezept findet ihr hier


Cake Pops, die Minikuchen am Stiel, dürfen natürlich an einem Kindergeburtstag auf keinen Fall fehlen. 
Und dann gab es noch weisse Schokoladen Muffins



schokoladen muffin, weise schokolade



Als salzige Alternative gab es Popcorn aus der Mikrowelle. 

Für alle die sich auch mal an Cake Pops ranwagen möchten, habe ich hier schon mal ein paar Tipps gegeben. 





Eigentlich ist es nicht sehr schwierig. 
Man braucht nur mal wieder recht viel Zeit und etwas Geduld.
Aber es lohnt sich. 
Wir sind süchtig nach den Dingern. 
Sogar die Kleine flippt fast aus wenn sie nur das Wort Cake Pops hört. 


cake Pop



Diese wunderschönen Spitzbuben hat mein liebes Mami gebacken. 
Na, seht ihr, ich hab das Talent nicht gestohlen. 




sweet table, oranges velvet cake, cake pops, popcorn, fondant torte



oranges velvet cake, velvet cake, fondant torte, torte mit fondant, torte zum 4. geburtstag, 4 geburtstag, glenn 4 jahre, glenn, wimpelkette aus fondant



Wenn ich das Endergebnis nun so anschauen, dann gefällt mir Orange in Kombination mit Schwarz und Weiß doch recht gut.

Ich habe sogar für das Geburtstagsfest einige orange Blümchen gekauft und finde die ganz wunderbar.




orange ranunkel, tag no 4, tag von ikea, schwerzer anhänger no 4


Mit meinem ersten richtigen Sweet Table bin ich ganz zufrieden. 
Obwohl es ein echter "Krampf" war, bin ich nun mächtig stolz, dass ich den doch einigermassen gut hinbekommen habe. 
*aufdieschulterklopf*

Und wisst ihr was? 
Glenn hatte grosse Freude an diesem Sweet Table. 
Und schliesslich war dieser Sweet Table ja für ihn. 
(Und ein ganz klein wenig auch für mich.)







So ihr Lieben, ich hoffe ich hab euch nicht beinahe erschlagen mit der Bilderflut. 
Ich bin nun froh, dass wir diesen Geburtstag gut über die Bühne gebracht haben. 
Jetzt brauch ich mal etwas Erholung. 
Eigentlich hätte ich momentan 3 Wochen Ferien am Strand nötig... 
Aber eben, der Cottage-Markt.... Das Datum rückt immer näher. 




Herzlichst



oranger sweet table, sweet table, sweet table mit wimpelketten, personalisierte wimpelkette, oranger sweet table





Kommentare:

  1. liebe gabriela
    grosses grosses kompliment! du hast das sooooo cool hingekriegt. sieht total lecker aus. deinem glenn alles liebe und gute zum geburtstag!
    fröhliche grüsse schickt
    die baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Wowwww...Wie wird wohl die Patry deines Sohnes aussehen, wenn er 18 Jahre alt wird ;-)
    Ich bin begeistert. Auch mir gefällt Orange nicht so wirklich, aber wenn ich so deine Kombi mit Schwarz und Weiss anschaue: Gratulation!
    Das ist ja echt super gut gelungen.
    Hab heute das erste mal mit Fondant gearbeitet. Werde morgen dann eine kleine Post darüber schreiben...aber erst muss ich mal meinen Zuckerschock verarbeiten!
    Wünsch deinem kleine Sohnemann ein gelungenes Jahr mit der 4 am Rücken.
    Eine erholsame Nacht.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  3. Gabriela!!!!!!

    WOW!!!!! Ich kann mir vorstellen, wie viel Aufwand und Mühe in diesem Sweet Tablet steckt! Es ist aber auch traumhaft schön geworden! Und alles so perfekt aufeinander abgestimmt! Ach schön! Ich hab auch schon überlegt ob ich mal so etwas zaubern sollte. Aber meine Kinder haben alle hintereinander Geburtstag 3 von 4 innerhalb einer Woche. Beim vorletzten Kind hab ich schon keine Lust mehr und beim Letzten ist dann endgültig die Luft raus. Da dieses Jahr der Letzte im Geburtstagsreigen aber 18 wird, muß ich mir meine Energie einteilen. Es soll schließlich wie bei meiner Tochter vor zwei Jahren ein unvergesslicher Geburtstag werden! Ich wünsche dir eine schöne Woche und erhol dich noch ein wenig!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriela,
    zunächst einmal nachträglich ganz herzliche Geburtstagsglückwünsche an deinen Sohn!
    Eine wunderschöne Geburtstagsfeier hast du ihm bereitet. Die Deko sieht toll aus und die Torte ist ein Traum. Du kannst wirklich sehr stolz sein, es ist dir alles super gelungen.
    Ich wünsche dir eine schöne stressfreie Woche. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabriela!
    Happy Birthday noch nachträglich Deinem Bub. Du hast Dir aber was einfallen gelassen da steckt auch jede Menge Arbeit drin...Hut ab!!! Super schön geworden.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriella,
    ich bin total geplättet von dem, was ich da auf deinen Bildern zu sehen krieg!
    So etwas Schönes hab ich noch NIE auf einem Geburtstagtisch erblickt! Das ist unglaublich, was du da gezaubert hast,
    und JAAA...ich kann mir in der Tat vorstellen, wieviel Arbeit das war...mein Gott, du bist genial, Gabriela!
    Sag mal kann man dich vielleicht mieten? Meine Tochter hat auch in zwei Wo. Geburtstag und ich überleg auch schon,
    ob ich ihr mal einen Sweet Table richten soll....aber wenn ich das so sehe...oh nein...nie im Leben werde ich so was hinkriegen,
    da müsste ich ja jetzt sofort schon anfangen.
    Also ganz ganz grosses Kompliment! Du bist ein sagenhaftes Kreativtalent, eben wie Deine Mami wie es scheint.
    GLG, Brigitte
    PS Ich liebe Deinen Blog!

    AntwortenLöschen
  7. haaalölleee GABRIELA--
    i bin soooooooo BEGEISTERT;;
    WAS DU da alles gezaubert hast für dein kloan SCHNACKERLE
    des is der HAMMER::: BEKOMMST von mir den OSKAR,,,,
    der besten MAMA für PURZELFEIERTAGE--
    druck di bis bald de Birgit...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriela!

    Ich klopfe Dir mit auf die Schulter!
    Ist das toll geworden! Torte inklusive!
    Und Süßes für Kinder ist einfach großartig, und kaum zu toppen!

    Mir wäre es mit Orange auch so ergangen.
    Aber so, wie Du es gestaltet hast, ist es schön!

    Du hast es toll beschrieben, mit dem strengsten Job...!

    Ich wünsche Dir kleine Momente der Pause in all dem Trubel des Alltags!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  9. Du hast Dir sehr viel Mühe gemacht, ich hoffe, dass Dein Sohnemann das auch zu würdigen wußte. Am besten finde ich die Torte mit den verschiedenen Schichten. Eine tolle Idee farblich alles aufeinander abzustimmen. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Gabriela,
    ich bin gerade baff!
    Das ist so wunder wunderschön alles geworden und ich kann mir schon denken wieviel zeit alleine die Torte gebraucht hat!
    Hut ab, das sieht sooooooo schön alles aus!
    Deinem Kleinen noch die besten Wünsche!
    Lg Andy

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für eine Arbeit. Orange ist auch nicht meine Farbe. Aber wenn ich mir das anschaue, dann muss ich meine Meinung ändern. Mir gefällt alles super gut. Der Regenbogenkuchen ist auch gigantisch!

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Gabriela,

    Ohhhhhhh wie wunderschön und wie herzallerliebst hast du alles her gerichtet! Ich könnte mir die Bilder stundenlang anschauen, du bist einfach ein kleines Back-Talent, dass muss jetzt einfach mal gesagt sein. Ich backe ja auch, aber solche schöne und spezielle Sachen, da ziehe ich echt den Hut. Dein Kleiner hat sich sicher mega über seine sweet table gefreut und hat sicher ganz grosse, leuchtende Augen bekommen. Solltest du einmal etwas übrig haben oder etwas zuviel gemacht haben.... meine Adresse hast du ja, gell;-)

    Nun wünsche ich dir einen herrlichen Tag und sei ganz lieb gedrückt.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabriela
    Dein Sweet Table ist echt der Hammer. Da steckt so viel Arbeit aber auch Liebe zum Detail drin. Orange ist auch die Lieblingsfarbe meines Sohnes (wurde im Nov. 4) :-). Vor allem die Cake Pops sind sooooo witzig.... und erst die Torte, woowww, einfach toll.
    Herzliche Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  14. "Mein Mann findet das Ergebnis, gegenüber dem Aufwand zwar enttäuschend. " MÄNNER!!
    Liebe Gabriela,
    dein Sweet Table sieht absolut toll aus! Sooo viele hübsche Details - man sieht, wie viele Gedanken du dir gemacht hast und wie viele Ideen umgesetzt wurden. Also ich bin begeistert. :-)
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gabriela. Unglaublich, was du alles kreiert hast für deinen kleinen Schatz. Wow! Es sieht einfach sagenhaft schön und unglaublich lecker aus. Riesenkompliment!! Und somit ist also orange zu deiner neuen Lieblingsfarbe geworden...*zwinker*

    Herzliche Grüsse aus dem Regen ( meine Jungs sind am zelten. Naja.)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gabriela,
    was soll ich sagen ?
    Es ist wie es ist, das ist ein wundervoller, farblich abgefahrener, sehr liebevoll gestalteter Sweet-Table.
    Ich hab sie auch schon oft bewundert und ich muß sagen du hast den wahnsinnig gut hin bekommen.
    Auch die Torte farblich echt cool und die Cakepop´s voll witzig.
    Dein Sohn ist bestimmt maga stolz auf seine Mami das sie sich so viel Mühe macht seinen schönen Tag so toll zu gestalten.
    Ich sag noch ♥lich liebe Glückwünsche nachträglich und HUT AB ...OBERKLASSE.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabriela
    Also für mich sieht das absolut professionell aus!!! Du hast dich ja mächtig ins Zeug gelehnt: Es sieht toll aus! Alles passt perfekt. Die Torte....dazu fällt mir nur, wow, ein. So exakt!
    Einfach mega! Und die Fotos sind ganz toll geworden.
    Ja,ja...ein etwas einseitig mein Kommentar...aber eben, einfach WOW!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gabriela
    Ich bin so begeistert über Deinen mit so viel Liebe gestalteten Sweet Table für deinen nun 4 jährigen Sohnemann.
    Ja das mit dem Fondant ist so ne Sache, konnte mich beim Lesen gut in dich reinversetzen ;)
    Deine Cake Pops begeistern mich wieder, du machst die echt besonders schön.
    Lass dir ganz, ganz liebe Grüße da.
    Lina

    AntwortenLöschen
  19. Hallihallo....
    das ist ja der Wahnsinn, ich bin begeistert. Man sieht, mit wie viel Liebe du ins Detail gegangen bist und wie viel Arbeit in dem ganzen steckt. Mit Recht kannst du stolz auf dich sein!
    Liebe Grüße von Ulli
    P.S. DANKE für deinen lieben Kommentar und das du bei mir warst !

    AntwortenLöschen
  20. Mir fähle Wort wircklich hammer mässig. Wott mer gar nid vorstelle wieviu stunde das gäh het. Chapeau

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Gabriela,
    schön das du dich für Gen ... für dich ... und für uns an ein Seet-table getraut hast ...
    Boa sieht das KLASSE aus ... alle Achtung ...
    Jaaaaa ... wie Rita schreibt ... das hat bestimmt einige Stunden an vorbereitung gebraucht ...

    Aber soooooooo schön ...
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Dein Geburibuffet ist eine Wucht! Toll gemacht!
    Und dem kleinen Mann wünsch ich nachträglich alles Gute!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabriela,

    wenn das nicht super toll ist, weiß ich es nicht. Ein TRAUM! Soviel Arbeit und so perfekt. Die Cake Pops sehen so toll aus und erst der Kuchen. Ich habe mich vor einer Weile auch mal an einen Kuchen mit Fondant gemacht, aber der wurde lange nicht so toll wie deiner.
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  24. WOW, das ist ja supergenial, was Du da für Deinen Glen gezaubert hast. Sieht alles so perfekt aus. Grosses Kompliment!
    LG
    Claudine

    PS: Ich mag orange auch nicht.. ;-) Aber bei Dir sieht das Ganze auch in orange einfach genial aus! *g*

    AntwortenLöschen
  25. WOW!!!! meine liebe, das ist doch eine meisterleistung!!!! die torte sieht soooooo schön aus!!!! und den fondant hast du super hinbekommen. ich weiß was ich sage, letzets jahr habe ich einen traktorkuchen mit fondant machen müssen. bei mi sah das ganze nicht so gut aus ;)
    der tisch war bestimmt der kracher! und ich sag dir noch etwas: mein prinz mag GELB :) und ich überhaupt nicht :) .... soso, da geben die mütter sogar ihre farbenvorlieben auf ;)
    an die cake pops habe ich mich noch nicht getraut, werde sie aber mal doch machen müssen, denn die mädels fragten schon oft danach :)
    danke für deinen lieben kommetar zum gestrigen post :) und jetzt werde ich wieder nähen, mit der gleichen musik dazu ;) ... ich sag ja immer, wenn ich alt werde, kann ich sogar sehr krank sein, aber ich möchte mich erinnern können an all die schönen erlebnisse und dinge aus meinem leben. denn es waren und sind viele, da wird man sich nicht langweilen können :)
    ganz liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gabriela,
    wunderschöner sweet table hast du da gezaubert!!
    Alles Liebe Nicole

    AntwortenLöschen
  27. So einen orangenen Geburtstagstraum wünsch ich mir auch - konsequent, perfekt, genüsslich, liebevoll! Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Garbiela
    ich habe dich gerade eben gefunden. Deine Posts sind zauberhaft!!!! Ich bewundere deine Kreativität und deinen Geschmack. Also die orange Geb.Deko für Sohnemann ist einfach bombatisch! Mein Sohn hatte die gleiche Lieblingsfarbe. Mir ging s aber wie dir, trotzdem bekam er eine Wand in Orange gemalt von mir Sonnenutergangs mässig. lach. Nun ist er 22 und zieht bald aus. Ich teile mit dir die Leidenschaft für Flohmi's und würde ich nicht 80% arbeiten würde ich auch so gern so Kunstwerke ausprobieren wie farbige Kuchen. Ich sammle Rezepte auf Pinterest ;)
    Ich komme gerne wieder zurück, deshalb habe ich mich bei dir eingeschrieben.
    herzliche Grüsse aus Zürich Stephanie

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.