23. Juli 2014

Sweet Table zum 2. Geburtstag von Enya und Artikel im Thuner Tagblatt


Hallo ihr Lieben

Habt ihr Ferienbilder erwartet?
Eigentlich wollte ich euch diese ja auch zeigen. 
Doch ich bin noch nicht zum bearbeiten der Fotos gekommen. 

Momentan habe ich mal wieder viel zu tun und es ist nicht immer einfach, Familie, Job und Hobby unter einen Hut zu bringen. 
Vorrang hat natürlich die Familie. 

Und da wären wir auch schon beim heutigen 1. Thema. 
Meine kleine Enya feierte nämlich am Montag ihren 2. Geburtstag. 




Zur Feier des Tages habe ich einen kleinen Sweet Table gezaubert. 

Eigentlich habe ich ja immer alles was sich vorbereiten lässt, schon Wochen im Voraus parat. 
Und ich weiß genau, was ich backen will und wie die Deko aussehen soll. (perfektionistische Jungfrau halt) 





Doch diesmal hatte ich schlicht keine Zeit und, wenn ich ehrlich bin, auch nicht groß Lust mir viel im vornherein Gedanken dazu zu machen. 







Als ich dann relativ erholt aus den Ferien zurück kehrte, hatte ich endlich die Musse mir Gedanken über den Sweet Table für mein kleines Schätzchen zu machen.







Es gab eine selbst gemachte Schwarzwäldertorte (Weil ich Butterkuchen nicht mehr sehen kann) und Zitronenmuffins (Ohne Butter Topping und Fondant). 
Und natürlich die obligaten Cake Pops 





Die Kleine war so glücklich und hatte ganz grosse Freude an ihrem Kuchen und den Kerzen. 





Noch am selben Abend, nach der Feier, setzt ich mich vor den Mac da ich noch einen Artikel zum durchlesen hatte, den ich erst am späten Nachmittag erhalten hatte...

Ein Artikel über mich. 
Jawohl!
*ichplatzefastvorstolz*

Schaut mal...





Mamamia! 
Was bin ich stolz. 
Unglaublich! 

Und wisst ihr wem ich das zu verdanken habe?
Der lieben Signora Pinella. 
Erinnert ihr euch?
Das ist die nette Bloggerin die extra aus Florenz an den Cottage-Markt angereist ist. 
Ich hab euch ja erzählt, dass sich da wohl noch was ergibt.

Als sie damals bei mir am Stand war, haben wir etwas geplaudert und sie erzählte mir, dass sie von Florenz aus für das Thuner Tagblatt arbeitet. 
Und so kam der Signora Pinella plötzlich die Idee, einen Artikel über mich zu schreiben zum Thema "Familiensommer".

Gesagt getan.
Vor einer Woche war sie dann bei mir und hat mich interviewt.
Natürlich sind wir immer wieder vom Thema abgeschweift und wir hätten Gesprächsstoff für viele Stunden Tage gehabt. 



Heute ist nun dieser Artikel erschienen und ganz viele meiner Freunde und Bekannten haben mir schon geschrieben und sich mit mir gefreut. 
Dafür danke ich euch, ihr Lieben. 
An dieser Stelle möchte ich auch alle neuen Leser begrüssen. Schön dass ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt. 

Auf die Fotos von den Ferien müsst ihr noch etwas warten.
Ich werde sie euch bestimmt zeigen, aber nun haben erst mal die Bestellungen wieder Vorrang. 

Bitte verzeiht mir, dass ich mich generell hier im Bloggerland so rar mache. 
Leider hat mein Tag auch nur 24 Stunden und ich schaffe es einfach zur Zeit nicht, mich mehr zu zeigen. 
Ihr kennt das Problem sicher alle. 

Habt es fein!



Herzlichst











Kommentare:

  1. Gratuliere!! Zum Geburtstag - u d natürlich zum Zeitungsbericht!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriela,
    da kann ich ja gleich zwei mal gratulieren. Happy Birthday für deine Tochter Enya. Eine sehr schöne Geburtstagstafel hast du ihr bereitet.
    Ganz herzlich möchte ich dir zu diesem tollen Zeitungsartikel gratulieren. Das kann ich mir gut vorstellen, das du dich darüber gefreut hast.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Wow Gabriela,
    wo fang ich an???
    Zu erst mal muss ich dir sagen, wie schön ich das für dich finde, dass Frau Pinella so eine tolle Überraschung für dich hatte!
    Mein Gott, ...was muss man da staunen oder?
    Ich glaub ich wär auch vor Freude im Dreieck gesprungen! Und du siehst sooo sympathisch aus auf dem Bild!!!!!!!!!!!
    Da wär ich auch stolz wie Bolle!
    Dein Sweet Table ist wieder unglaublich toll geworden. Bei deinem letzten hattest du dich ja schon übertroffen, ...der war für Deinen Sohnemann gell?
    Enya hat sich bestimmt sooo gefreut! Die Cake Pops schauen wieder so lecker aus...und auch die Wimpelkette-mei ist die klasse!!!
    Hundertprozentig auch selbst gemacht oder?
    Also Gabriela ...ich weiss, wie es dir geht.
    Mein Tag hat seit meiner Selbständigkeit auch definitiv zu wenig Stunden. Dass man da nicht immer nur vorm PC sitzen kann versteh ich zu gut.
    Mach dir keinen Kopf wegen der Kommentare.
    Ich schaue auch weiterhin immer bei dir rein.
    Deine Ideen, DIYs und Bilder erstaunen mich immer wieder aufs Neue. :-)
    Vielen Dank fürs Zeigen.
    GLG, Brigitte....
    die aber ehrlichgesagt schon ein klein wenig gespannt ist auf Urlaubsbilder, hihi!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein sehr schöner Artikel über Dich! Ganz herzlichen Glückwunsch dazu und natürlich auch zum 2. Geburtstag Eurer Enya!
    Der Geburtstags-Sweet-Table sieht wirklich superlecker aus!
    Erinnerst Du Dich noch an Deinen Blogbeitrag über die Provence? Dadurch bin ich ja auf Deinen Blog aufmerksam geworden. Ich glaube, ich habe am Sonntag beim Lavendelfest in Valensole die Besitzerin des schönen Ladens in Forcalquier kennen gelernt, da, wo Du die schönen Vogelkäfige herhattest! ;) Sie hatte dort einen Stand und wir kamen ins Gespräch, und sie erzählte, dass sie dort auf der Hauptstraße ihren Laden hätte und auch vogelkäfige verkauft! Die Welt ist doch ein Dorf, oder?
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriela, erstmal noch herzlichen Glückwunsch nachträglich für die Kleine. Dein sweet table ist mit so viel Liebe gestaltet.
    Ich freu mich mit Dir, dass Dein online shop so erfolgreich läuft. Wünsche Dir gutes Gelingen bei Deiner Arbeit. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriela!

    Oh, ich gratuliere der kleinen, großen Enya! :-)
    Der Sweet-Table ist toll. Das hat bestimmt Euch allen Freude gemacht.
    Und der Zeitungsbericht...liebe Gabriela!
    Der ist ja spitze! :-)
    Ich freue mich mit Dir, und gratuliere auch dazu!

    Super, dass Du Familie und Beruf, auch trotz manchem schwierigen Balanceakt, so gekonnt und angenehm unter einen Hut bekommst!

    Wäre ich nicht in der Kommentierpause gewesen, ich hätte Dir begeistert geschrieben zum Cottage-Markt!
    Dein Stand, die anderen Eindrücke....herrlich!

    Ganz liebe Grüße an Dich!

    Trix

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriela,
    erst mal noch Glückwunsch an Deine kleine Maus.
    Ein riesiger Artikel - toll. Aber Deine Dinge sind auch
    wunder,wunderschön. Die Cakepops sehen ja zauberhaft aus.
    Da musst Du uns unbedingt noch das Rezept geben und
    mal die Zubereitung posten (kann das glaub nicht). Sieht
    einfach nur toll aus.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriela
    Der Sweet Table für die kleine Maus ist ja wieder ganz bezaubern geworden - alles Gute zum 2. Geburtstag!
    Und gaaaanz herzliche Gratulation zu diesem tollen Bericht - du kannst echt stolz auf dich sein!
    Herzliche Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  9. Hey Gabriela,
    da hatte ja auch jemand Geburtstag. Wundervoll hast du es gemacht. Und noch herzlichen Glückwunsch an das kleine Mäuschen.
    Und natürlich herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Artikel. Das ist ja wirklich was tolles!!!
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wow, liebe Gabriela!
    Herzlichen Glückwunsch erst einmal noch für deine Süße und natürlich auch für dich wegen diesem tollen Artikel!!! Du kannst zu recht stolz sein, das ist schon was besonderes !!
    Und dein Sweet-Table ist ja der Wahnsinn, superlecker sieht er aus, jammi, bei solchen Fotos bekomme ich immer Hunger ☺
    Ich wünsch dir eine nicht zu stressige Zeit und schicke dir gaaanz viele liebe und ♥-liche Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriela
    Ich war ja gerade auf Facebook. Aber hier noch einmal: Du machst wunderbare Sachen. Ein schöner Artikel. Ich gratuliere herzlich!,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabriela

    Herzlichen Glückwunsch zum Artikel in der Zeitung. Da darfst du ruhig stolz sein!
    Der Sweet Table sieht perfekt aus. Alles ist so wunderschön und liebevoll gemacht.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an deiner Arbeit.

    Ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabriela,
    ich G R A T U L I E R E und zwar gleich doppelt - zuerst aber nachträglich deiner kleinen Geburtstagsprinzessin und natürlich dir zum Zeitungsartikel!!! Da wäre ich auch vor Stolz geplatzt!

    Wünsche dir eine schöne Restwoche
    und ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gabriela,

    mensch cool, da bist du jetzt ein Medienstar ;-) Herzlichen Glückwunsch.
    Wie geht es deiner Mama? Ich hoffe besser.
    Und die kleine Maus hatte auch noch Geburtstag. Wie liebevoll du wieder alles hergerichtet hat.
    Was können sich doch unsere Kinder glücklich schätzen solche Eltern zu haben :-)))
    Ach die kleinen Geister werden viel zu schnell groß. Hab noch eine schöne Woche.

    Liebe grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Uiiiii.... da kannst du ja echt stolz wie Bolle sein ;-)!!!! Auf einfach alles.... Deine süsse kleine Bohne mit diesem bezaubernden Namen, den wunderbaren Sweettable und den Zeitungsbericht!!! Ich bin unglaublich verliebt in deine Bilder ;-)!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabriela,

    Da gratuliere ich gleich doppelt.
    Zuerst zum Geburtstag von deiner kleinen Tochter ... Der Sweet Table ist wunderschön ...
    Und die zweite Gratulation zu dem Zeitungsartikel. Er ist toll geschrieben und sehr sympathisch ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabriela,
    auch von mir alles Gute der Kleinen. Schöne Bilder zeigst du uns.
    Du kannst mächtig stolz sein auf "deinen" Artikel, toll!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabriela!
    Daaaaaaaaaaaa kannste aber superstolz sein :O) Genial!
    Hast Du Dir aber auch verdient :O) Der Artikel ist auch ganz toll geschrieben und ich weiß jetzt wie Du es geschafft hast ... hi,hi ....!

    Den 2. Geburtstag deinen süßen Tochter hast Du auch so so schön vorbereitet!
    Die Torte sieht super lecker aus :O) An Dir ist also auch eine gute Tortenbäckerin verloren gegangen :O)
    War bestimmt ein schöner Geburtstag :O)

    Liebste Grüße an Dich und ich hab mich sehr gefreut, dass Du vorbeigeschaut hast :O)
    .... die Tüdelütkerstin :O)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gabriela,
    ein Artikel über Dich in der Zeitung, und mein Schild ist auch noch abgebildet....wie toll!
    Das muss doch komisch sein, über sich in der Zeitung zu lesen.
    Meine Glückwünsche an Dich und auch an Deine kleine Maus.
    Der Sweet Table sieht so lecker aus.
    Und das Problem mit den 24 Stunden kenne ich...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabriela,
    herzlichen Glückwunsch zum Artikel, das ist ja super!

    LG
    Claudine

    PS: Ist meine Post angekommen? ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabriela, ganz herzliche Gratulation zu Deinem Artikel! Das ist super und tut auch gut, gell! Auch die Geburtstagsdeko ist ganz süss... Deine Leidenschaft für das Schöne ist in allem drin! Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Gabriela,
    ich habe gerade deinen Kommentar gelesen ... und schicke dir schnell ein paar Genesungswünsche ...
    Werd schnell wieder gesund

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.