8. Oktober 2014

Von kleinen und großen Geschenken


Hallo ihr Lieben


In den letzten Tagen hab ich ein paar Geschenke schön verpackt
Das mache ich sehr gerne. 
Zwar ist es ein grosser Aufwand, der dann schlussendlich nicht für viel ist, aber das selbe könnte man ja auch von schön verzierten Kuchen behaupten. 
Egal!
Mir macht das Freude und ich glaube, die Beschenkten freuen sich jeweils auch. 






Einer der Geburtstage war wiederum ein runder Geburtstag. 
Hab ich nicht zu Beginn des Jahres mal gesagt, dass es das Jahr der runden Geburtstage wird?
Dies war der Geburtstag einer Freundin, die mir sehr am Herzen liegt.

Beim verpacken des Geschenkes ist mir aufgefallen, dass ich sie schon mehr als 25 Jahre kenne
Wir sind zusammen aufgewachsen, in den selben Kindergarten und dann auch in die selbe Schule gegangen.
Wir haben lauter Dummheiten angestellt und sehr, sehr viel zusammen erlebt. 
(Mein Mann pflegt zu sagen, dass er sehr hofft, dass unsere Tochter nicht so wird wie meine Freundin  und ich in unserer Jugend waren)
Aus einem Jux haben wir uns als Kinder geschworen, dass wir irgendwann, wenn wir groß sind und selbst Kinder haben, die Gottis (Patentanten) von unseren Kindern werden. 
Nach der Schule haben wir uns eine Zeit lang aus den Augen verloren. 
Und dann irgendwann wieder gefunden. 
Und heute ist sie Gotti von meinem Bub und ich bin Gotti von ihrem Mädchen. 
Ist das nicht wunderbar, solche Freundschaften?







Für sie habe ich ein großes Geschenk in eine große Kiste gesteckt, mit Packpapier eingepackt und dann das rosarot gepunktete Papier drum herum geklebt.  




Eine Wimpelkette und ein weißes Pompon gebastelt, Bordüren gestanzt und schlussendlich alles einigermaßen schön angeklebt. 





Auf das Geschenk habe ich das Couvert mit der Geburtstagskarte gelegt (welches ich mit dem gepunkteten Geschenkpapier eingefasst habe) und noch ein getrocknetes Schleierkraut hinzu getan. 





Könnt ihr erahnen was sich da für ein großes Geschenk in der Kiste befand?

... Ich sag nur: Stern .... 





...dämmerst?...

JA!
Eine Strandkorbtasche!
Eigens von mir bemalt. 
In der Farbe Taupe die das Geburtstagskind so gerne mag. 
(Das hat sie mal so ganz beiläufig auf dem Spielplatz erwähnt.)
Ja, solche Infos speichere ich immer sofort. 





Ich finde, dass diese Farbe so gut zum Herbst passt. 
Oder dann auch zu Weihnachten. 
Zu kaufen gibt es sie hier bei mir im Shop. 




Zur Tasche dazu gab es noch eine selbst gewerkelte Geburtstagskarte mit einem Gutschein für im Gartenbijoux brunchen zu gehen. (Ihr erinnert euch, dort wo der Cottage-Markt war und hoffentlich auch nächstes Jahr wieder mit mir statt finden wird.)


Eine Zeit lang war ich total im Karten-mach-Fieber. 
Das hat irgendwie ziemlich nachgelassen und ich hatte lange Zeit keine Lust mehr Karten zu basteln. 
So blieb die große Kiste, in der all die schönen Papiere lagern, lange unberührt auf dem Schrank. 










Doch für diese Geburtstage war es mir wichtig eine Geburtstagskarte selbst zu werkeln. 







Die zweite Karte ist für eine liebe Freundin entstanden, mit der ich meine Leidenschaft fürs Kreative teile
Auch sie liebt Sterne und als ich in der Stadt dieses wunderschöne Papier sah, wusste ich sofort, dass ich ihr Geschenk damit einpacken würde. 







Damit es etwas weiblicher und feiner wirkt, habe ich Seidenpapier und ein schönes Geschenkband darum geklebt,  ebenfalls ein Pompon gebastelt und etwas Heidekraut dazu gelegt.  
Das Geschenk stand nun ein paar Tage auf unserem Schrank in Sicherheit und hat sich dort richtig gut gemacht, finde ich.










Und nun kommt noch das letzte Geschenk. 
Es hat nämlich kürzlich ein kleiner Engel das Licht der Welt erblickt...




Auf das verpackte Geschenk habe ich ein selbst gewerkeltes Mini-Schild gelegt.

Und auch der grosse Bruder hat ein kleines Geschenk erhalten.
Dieser Anhänger habe ich ausgedruckt und ausgeschnitten. 





Die beiden Jungs haben je ein persönliches Türschildchen von mir bekommen. 








Das kleine Mini-Schild gibt es übrigens auch in meinem Shop zu kaufen (hier). Und noch ganz viele andere Schilder. :-)


So, Ihr Lieben, ich hoffe es hat euch gefallen und es waren nicht zu viele Bilder für euch. 
Ich persönlich schaue mir ja immer sehr gerne viele Bilder auf euren Blogs an. 




Herzlichst













Kommentare:

  1. liebe Gabriele, deine Posts sind immer etwas Besonderes, nicht zuletzt wegen der wunderschönen Bilder... sooo traumhaft wie du deine Geschenke verpackst, das sind wirklich Kunstwerke.
    wie liebevoll du die kleine Wimpelkette gestaltet hast und auch alles andere drum herum, so schön, da freut man sich doch so sehr, wenn man sowas auspacken darf, ich würde es gar nicht auspacken bzw so, dass die Verpackung auch noch ganz lange so als Deko stehen bleiben kann ;O)) ..klasse!!!!!!!!♥
    herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wie wunderbar. Diese Geschenke sind zu schön, um ausgepackt zu werden. Ich liebe diese vielen Sterne...muss mich wohl auch damit eindecken.
    Freundschaften sind wundervoll und sehr kostbar. Ich habe auch eine Freundin (wir kennen uns bald 20 Jahre), haben uns auch Mal aus den Augen verloren, dann aber wieder gefunden. Manchmal braucht man halt solche Auszeiten. Jedenfalls würde ich sie nie mehr missen wollen. All die Erlebnisse, die Erinnerungen an eine gemeinsame Schulzeit etc...das ist einfach nur schön. Vor allem in der heutigen Zeit, wo alles so schnelllebig ist etc. bedeuten mir Freundschaften sehr viel.

    Oh, die Strandtasche gefällt mir sehr gut. Hmmm ich muss meinen Liebsten wohl auch beiläufig immer wieder erwähnen, was mir gefällt hihihi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriela,
    da komm ich fast ein wenig ins träumen, so schön hast du die Geschenke verpackt. Deine Geschenke sind so wunderbar verpackt, das man sie gar nicht auspacken mag.
    Die Strandtaschen sind wunderschön und genau mein Ding, denn wie du weißt, liebe ich Sterne über alles. Sicher wird sich deine Freundin riesig freuen.
    Auch die Geschenke für die beiden Buben sind ganz zauberhaft. Eine so schöne Idee mit dem kleinen Engel Schild!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriela
    Viel, sehr schöne Bilder! Schön so kreativ für Freunde sein zu dürfen. Freundschaften sind etwas vom Besten und sie begleiten uns oft durch viele, verschiedene Lebensabschnitte. Deine Päckli sind toll! Die Karten gefallen mir besonders gut!
    Ich grüß dich lieb
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabriela,
    die Geschenke hast du wirklich liebevoll verpackt. So schön, dass es fast zu schade zum Auspacken ist!
    Deine Freundinnen haben wirklich Glück mit dir ;-)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriela,
    ich hoffe ja, dass die Post sich mal was einfallen lässt mit dem Porto... bei Dir
    gibts so viele schöne Sachen oder ich mach einfach mal zu Weohnachten eine
    Großbestellung :-)))
    Die Geschenke sind so geschmackvoll verpackt, das ist der Wahnsinn. Die
    tollen Schilder und schon alleine das Papier und dann noch die Wimpelkette...
    ich kann nur noch schwärmen.
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Och ist das schön Gabriela!!
    Du ich hab auch bald Geburtstag ...kannst es auch zu mir schicken, hihi!
    Nein, also so liebevoll verpackt.. Da hab ich meist gar keine Geduld mehr dazu, könnte man nicht meinen gell? Wo ich doch ständig mit Papier werkel...
    Aber ich krieg durch dich grad richtig Lust drauf....
    Ganz liebe Grüße
    michi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriela!
    So wunderschöne Geschenke machen doch gleich noch viiiiel mehr her, wenn sie in einem würdigen Kleid daher kommen. Ich finde Deine Kleidchen ganz zauberhaft und beneide Deine Beschenkten ein ganz klein wenig. Gerne verpacke ich Geschenke für besondere Freunde/Leute auch speziell schön, da stecke ich noch einmal viel Liebe und Herzblut und das Geschenk und so wird es doch für den Empfänger noch Spezieller.. Viele Leute schätzen das sehr und freuen sich darüber und dieses Leuchten in den Augen des Beschenkten ist doch einfach unbezahlbar.
    Freundschaften sind etwas so sehr wertvolles und einfach unbezahlbar, deshalb ist es schön, dass man das so zu schätzen weiss.. Deine Lieben werden sich sehr gefreut haben und immer wieder mit einem Lächeln im Gesicht an Dich denken, wenn Sie das Geschenk sehen oder benützen...
    Ganz lieben Dank für Deinen herzlichen Kommentar bei mir, ich melde mich bei Dir, wenn ich die nächste "Kochete" Rande mache..

    Herzlichen Dank fürs zeigen und teilen!

    Alles, alles Liebe für Dich und ich schicke die Grüsse über den See zurück.. Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  9. Einfach wunder- wunderschön deine Geschenkverpackungen. Da ist schon die Verpackung das Geschenk! Mit so viel Liebe und Hingabe!
    Und erst das Minischild - so hübsch.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  10. Deine Geschenke sind super schön verpackt, bei so lieben Personen lohnt sich doch der Aufwand und sie wissen es auch zu schätzen!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriela,

    was für wunderschöne Geschenke und so liebevoll verpackt, da kann man gar nicht anders als sich darüber riesig freuen. Toll auch Eure langjährige Freundschaft inkl. Patenamt - wirklich ganz etwas besonders.
    Mir gefällt auch Deine Karte richtig gut, schon so lange möchte ich auch mal meine Nähmaschine bei meinen Karten einsetzen, vielleicht bei den Weihnachtskarten…?
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabriela,
    sooo schön eingepackt - deine Geschenkeverpackungen sind viel zu schade, um sie aufzumachen!!! Wenn dann allerdings so tolle Sachen wie Korbtaschen... zum Vorschein kommen...
    Wieder tolle Bilder!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabriela,

    Es ist immer wieder ein Augenschmaus, deine Bilder zu betrachten! Tut einem so richtig in der Seele gut:-) So hübsch verpackt, hätte ich ehrlich gesagt grösste Mühe, dass Päckchen zu öffnen. Du machst immer alles mit viel Liebe und das sieht man, weiter so.

    Schicke dir ganz liebe Grüsse aus meinem Krankenbett:-)

    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe gabriela
    Ja solche Freundschaften sind selten und sehr kostbar...deine Geschenke sind wieder wundervoll eingepackt und ich hätte wie oben Rosamine schon erwähnt unheimlich Mühe sie zu öffnen....
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  15. Doch, es waren viele Bilder, aber solch schöne, da hätte ich noch viel länger schauen können.
    Das Sternenpäckchen mit dem rosa Pompom ist ein Traum, so schön lag es dort auf Deinem Schrank.
    Und Freundschaften, die seit der Kindheit bestehen, finde ich wunderbar. Diese Freundin musst Du hegen und pflegen...
    Hab ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ach liebe Gabriela,
    ich kann gar nicht genug bekommen von deinen wunderschöööönen Bildern und Ideen *DANKE* dir, wenn ich deine Post`s lese und anschaue ist es immer so ein bisschen wie Urlaub und Erholung ;-)
    Deine Päckchen sind soooo herrlich, da werden sich die Beschenkten sicher seeeehr freuen.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und danke dir für deine lieben Zeilen bei mir und grüße dich natürlich auch noch
    gaaaanz <3lich ;o)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gabriela,
    zunächst muss ich sagen, dass ich schon eine ganze Weile eine stille Leserin deines Blog´s bin und immer sehr begeistert von deinen gewerkelten und so liebevoll in Szene gesetzten Dingen bin. Und heute lasse ich endlich mal ein paar Zeilen für dich da und trage mich mal ganz schnell (hätte ich schon viel früher machen sollen) als Leserin ein. Dein Post zu deinem Geburtstag hat mich auch sehr gerührt. Alles war so toll durchdacht und dekoriert. Einfach herrlich anzuschauen!
    Bei deinen verpackten Geschenken sieht man wirklich, dass ganz viel Liebe drin- und drinsteckt. Ganz mein Geschmack.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabriela, ich bin es noch einmal. Sehe gerade, dass man sich gar nicht mehr als Leserin eintragen kann (oder ich sehe den Follower-Button einfach nicht). Aber egal, ich wollte dich bzw. deinen Blog eh mit auf meine Seite nehmen. Da kann ich wenigsten nichts mehr verpassen :-).
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Ah seufz, sooo liebevoll, alles! Ich bewundere so schön verpacktes immer sehr...... Papier liegt mir einfach so gar nicht! Die Mini-Schildchen sind ja toll! Ich hab, bald wieder einen Auftrag für dich;-))
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.