26. November 2014

Adventskalender

Hallo Ihr Lieben

Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post. 
Es freut mich sehr, dass euch mein Stand am nostalgischen Weihnachtsmarkt so gefallen hat. 

Wegen den Vorbereitungen für eben diesen Markt hatte ich bis anhin keine Zeit die kleinen Präsente für den Adventskalender der Kinder zu verpacken. 
Gekauft waren sie aber schon länger.





Gestern Abend legte ich dann eine Nachtschicht ein und verpackte alle 48 Geschenke.
Wer das schon mal gemacht hat weiss, dass das viel zu tun gibt.
Bis spät in die Nacht habe ich daran gearbeitet. 

Heute habe ich sie nun an die alte Leiter gehängt und auf dem alten Schlitten drapiert. 
Ich bin mal gespannt wie die Kinder reagieren wenn sie heute Abend nach Hause kommen. 
Die sind ja jeden Mittwoch bei meinen Schwiegereltern damit ich in Ruhe arbeiten kann. 




Für beide Kinder gibt es 24 Geschenke. 
Unterscheiden tun sie sich vorallem bei den Nummern. 
Für Glenn ist der Stern weiss, für Enya schwarz. 




Ich hab die Nummern selbst entworfen und sie gefallen mir ausgesprochen gut. 
Ich werde sie wohl nächstes Jahr in meinem Shop anbieten
Für dieses Jahr ist es jedoch zu spät. 





So, und nun bin ich auch schon wieder weg. 
Ich muss noch Strandkorbtaschen verpacken und dann mit einer Ladung Bestellungen zur Post...


Ich wünsche euch einen guten Rest der Woche. 


Herzlichst