28. Mai 2014

Gartenbijoux - geistige Vorbereitung auf den Cottage Markt und Open Garden bei Zellwegers


Guten Morgen ihr Lieben
Schon wieder sind zwei Wochen vergangen seit meinem letzten Post.
Meine Tage sind vollgepackt. 
Vollgepackt mit Werkeleien und Vorbereitungen für den Markt. 
Soweit es die Zeit zulässt.




In dieser hektischen Zeit habe ich mir ein paar Stunden frei geschaufelt und bin nach Rüeggisberg ins Gartenbijoux gefahren. 





So zu sagen als geistige Vorbereitung auf den Cottage-Markt, der dort schon bald statt finden wird. 






Dieser Ort hat etwas magisches
Dort kann man die Seele baumeln lassen. 

Vielleicht empfinde ich das auch so, weil wir selbst leider keinen Garten habe. 
Und schon gar nicht so ein tolles Gartenhaus.





Es ist ein Traum!
Für Shabby Fans sowieso.








Immer wieder entdeckt man neue Dinge. 
Liebevoll eingerichtet. 
Echter, authentischer Shabby Chic. 
Diverse Trouvaillen stammen aus Frankreich. 
(und alles zum kaufen... Vieles auch online)

Ja, auch eine schöne alte Schreibmaschine hat hier ihr Plätzchen vorübergehend gefunden. 









Ich habe euch schon mal hier und hier auf einen kleinen Rundgang durch diesen Garten mitgenommen. 
Und ich bin immer wieder aufs neue fasziniert von der Schönheit und Ruhe, die dieser Ort ausstrahlt. 







Ich bin froh, war ich vor dem Cottage-Markt nochmals hier.
So konnte ich ganz in Ruhe Fotos machen und den Garten (fast) für mich alleine geniessen. 






Auch hier habe ich euch schon mal in einen wunderschönen Garten mitgenommen. 
Diesen, den Garten von Christine und Andrea Zellweger, könnt ihr übrigens am 14. und 15. Juni anlässlich des Open Garden besuchen. 
Hier ist ihr Flyer:




Christine und Andrea werden übrigens auch am Cottage-Markt in Rüeggisberg anzutreffen sein. 
Christine wird in der Küche Vollgas geben und Andrea wird mit ihrem Koffer im selben Zelt wie ich sein. 





Am Cottage-Markt werden die Rosen im Gartenbijoux blühen. Dann sieht es noch mal viel schöner und üppiger aus dort. 
Dann werden über 50 Aussteller rund um das Gartenbijoux ihre Stände aufstellen. 
Brocante, kleine feine Fressbuden, Pflanzen und Gartendekorationen, viele selbst gewerkelte Dinge im Shabby Style und  auch einen Koffermarkt mit etwa 30 Koffern wird es geben. 
Das wird grossartig! 
:-)


(Ich hoffe, ich gehe euch nicht zu sehr auf die Nerven mit meinem ewigen Geschreibsel von dem Cottage-Markt. Bald hat es ein Ende)

Hier trotzdem nochmals der Flyer...




Ich weiss, dass viele von euch lieben Leser wegen dem weiten Weg  leider nicht an den Cottage-Markt kommen können. 
Nach dem Markt werde ich euch ganz sicher einige Bilder zeigen. Auch von meinem Zelt. 

Auf alle, die trotz grosser Distanz am 21. und 22. Juni nach Rüeggisberg kommen, und auch auf alle anderen die nur einen kurzen Anfahrtsweg haben, freue ich mich sehr!

Ich wünsche euch einen schönen Tag. 



Herzlichst








14. Mai 2014

Mach mal Pause

Guten Morgen meine Lieben

Jawohl, ich darf es ruhig mal zugeben. 
Ich bin im Stress
Obwohl es noch mehr als einen Monat geht bis zu "meinem" Markt, hab ich das Gefühl, dass mir viel zu wenig Zeit bleibt bis dahin, um all die Dinge zu werkeln, die ich noch machen möchte.



Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break, tafelgut




Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break, tafelgut



Nebst meinem Job als Hausfrau und Mutter von zwei kleinen Kindern, arbeite ich recht viel für mein Lädchen
Ich freue mich unheimlich, dass es nun so gut läuft. 
Doch zur Zeit ist es mehr Stress als Freude. 
Ich höre oft, dass sich die Leute fragen: wie macht sie das? Wie bringt sie das alles unter einen Hut? Wie hat sie abends, nach den anstrengenden Tagen mit den Kindern, noch so viel Energie zum werkeln und bloggen? 
Und ich muss schon sagen, ich bin auch nur ein Mensch. 
Manchmal stosse auch ich an meine Grenzen
Und momentan merke ich, dass ich doch etwas zu viel mache. 
Entschleunigung ist angesagt. 



Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break


Da kommt das Paket von der lieben Melanie von Bella Casa genau richtig. 

Und so gönne ich mir jetzt eine kleine Pause. 
Gleich dem Motto: " Take a Break" und mache es mir auf dem Sofa mit einer Tasse Tee gemütlich.
Das Wetter passt ja auch prima. (Es gießt in Strömen)



Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break, tasse im laursen, ib laursen, hortensie, minigugel



Im Shop von Bella Casa gibt es unter anderem die wunderbaren Tees von Tafelgut
Ach, wie ich die Tees, oder doch eher die Dosen, liebe!
Ich könnte mir alle bestellen. 
Aber das wäre dann doch etwas zu viel des Guten. 
Deswegen habe ich mich vorerst mal für 3 verschiedene Tees entschieden. 
Zwei fruchtige (für den Sommer) und einen entspannenden Tee.
Der kommt jetzt genau richtig. 

Zudem ist noch die schöne Tasse von IB Laursen in mein Warenkörbchen gewandert. 



Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break, ib laursen, tasse ib laursen




Der "Take a break" Tee finde ich übrigens auch super zum verschenken für eine junge Mutter. 
Er wurde nämlich in Zusammenarbeit mit einer Hebamme speziell für schwangere und stillende Mütter zusammengestellt. 
Der Tee enthält Melisse und Lavendel die für Ruhe, Kraft und Entspannung sorgen und ist ganz ohne Zusatz von Aromen. 

Wer nun glaubt, bei Bella Casa gibt es nur Tee, der irrt gewaltig. 
Da gibt es zum Beispiel Stickers, welche man teilweise personalisieren kann. 
Und wunderschöne Geschenkanhänger hat es auch. 
Und eine schöne Kochschürze, tolle Quilts, und....
Schaut einfach selbst vorbei. 

Während den nächsten 7 Tagen erhaltet ihr, meine lieben Leser,
bei Bella Casa 10 % Rabatt auf euren Einkauft
Dazu müsst ihr am Ende der Bestellung nur folgenden Gutscheincode eingeben:
G wie 

Hier geht es direkt zu Bella Casa.

Ich wünsche euch viel Spass beim Stöbern. 



Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break


Entschleunigung ist auch im Lädchen angesagt. 
Deswegen werden bei G wie... bis zum Cottage - Markt am 21. + 22. Juni keine Bestellungen mehr bearbeitet
Alle Bestellungen die bis gestern noch eingegangen sind, werden selbstverständlich noch produziert.

Ich danke euch für euer Verständnis.


Von den drei Tees hat mir geschmacklich übrigens der Mango-Lime Spritzer Tee am besten gefallen. 
Der ist wahnsinnig fruchtig und sehr lecker. 

Ich wünsche euch einen guten Tag trotz dem schlechten Wetter.
Ich hoffe die Sonne zeigt sich bald mal wieder. 




Herzlichst








Take a breakt tee von tafelgut, tee tafelgut, take a break








5. Mai 2014

Flohmarktfunde und Fliederträume


Hallo ihr Lieben

Es ist schon beinahe lange her, seit ich mich hier das letzte Mal blicken lies. 
Ich habe momentan viel zu tun
Viele Aufträge (von denen ich euch bald auch Einiges zeigen werde) gibt es abzuarbeiten und ich bin viel am werkeln für den Cottage Markt
Da bleibt das Bloggen leider etwas auf der Strecke. 
Dabei hätte ich euch so viel zu zeigen. 
Heute mach ich mal einen Anfang...







Neulich war ich auf einem Flohmarkt und hab mich gefühlt wie im Paradies. :-)
Ich hab einige echt tolle Trouvaillen mit nach Hause genommen. 







Die Vogelkäfige kennt ihr ja schon. 
Die sind letztes Jahr aus dem Urlaub in Frankreich mit nach Hause gekommen. 
Neu sind die alten Schuhleisten, die Korbflasche sowie die kleinen Apothekerfläschchen.  



Das kleine Fenster ist auch neu bei uns, jedoch nicht vom Flohmarkt sondern von einer Bekannten, die mir die Fenster vor dem Abrissbagger gerettet hat. 





Dieses Schätzchen, eine alte Flaschenkiste, suche ich schon eine ganze Weile. 
Ich bin total happy, dass ich sie nun endlich gefunden habe. 








Diese alten Postkarten sind über 200 Jahre alt. 
Ich find sie sooooo schön. 
Mir gefällt die Farbkombination besonders gut. 
Das Braun der alten, vergilbten Postkarten und dieses wunderschöne Flieder.



Einige der Flohmarktfunde zieren nun unsere Wohnung.
Von anderen Trouvaillen werde ich mich bald wieder, schweren Herzens, trennen
Wir haben leider nur eine 3,5 Zimmer Wohnung und ich kann beim besten Willen nicht alles behalten. 
Deswegen werde ich einiges an den Cottage-Markt in Rüeggisberg mitnehmen. 








Von dieser Karte werde ich mich aber bestimmt nicht trennen. 
Da steht ja sogar unser Name drauf.


Dann hab ich nochmals so ein Schätzchen gefunden. 
Lange, lange habe ich danach Ausschau gehalten. 
Und plötzlich stand sie da... 
Zuunterst im Regal einer Brockenstube... 
Diese wunderschöne, nostalgische Schreibmaschine
 Ich konnte natürlich nicht anders, als sie zu kaufen. 
Ist sie nicht wunderschön? 







Ich bin mir noch nicht schlüssig, ob ich sie behalten werde. 
Die Kinder fanden sie auf alle Fälle ganz toll. 
Sie haben das Band abgewickelt und wie wild auf den Tasten rum gehauen. 
Mein Herz wäre beinahe stehen geblieben. 





Zu guter Letzt lasse ich euch noch einen Blick auf die Tombola Preise werfen, die für den Cottage-Markt entstanden sind. 
(All jene, die mir auf Facebook ihr Däumchen geschenkt haben, haben dieses Bild mal wieder etwas früher gesehen.)
Jeder Aussteller muss etwas an die Tombola beisteuern. 
Und das ist mein Beitrag. 
Was darin ist, wird natürlich nicht verraten...



Herzlichst