10. November 2015

Adventskalender für meine Eltern & Schwiegereltern (ein Gastpost für HoneyHome.ch)



Hallo Ihr Lieben



Eigentlich hatte ich bereits letztes Jahr die Idee, für meine Eltern & Schwiegereltern einen Adventskalender zu machen.
Schließlich tun sie so viel für uns und man ist ja nie zu groß für solche einen. 
Oder? 
Doch als mir letztes Jahr Ende November die Idee kam, war es definitiv zu spät dafür.

Heuer hab ich Anfang Oktober die Idee wieder aufgegriffen und begann kleine, passende Geschenke für meine Lieben zusammen zu suchen. 






Als hätte Sie meine Gedanken gelesen, schrieb mir vor ein paar Wochen die liebe Chiara vom Online-Shop www.HoneyHome.ch, ob ich Lust hätte für sie einen Gastpost zu schreiben. 
Da kam sie genau richtig, denn in ihrem Online-Shop findet man wunderbare Geschenke. 
Gerne zeige ich euch auf Ihren Blog, was ich Schönes ausgesucht habe. 





Herzlichst




Kommentare:

  1. Liebe Gabriela

    Die Tütchen sehen so süss aus. Wie liebevoll du sie dekoriert hast. Da werden sich die Beschenkten bestimmt sehr freuen.

    Hüpfe gleich Mal rüber, um den gesamten Beitrag zu sehen.

    Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriela, was für eine schöne Idee! Das wäre auch noch etwas, was man mit den Kids zusammen machen könnten.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriela - oh so schön - bei honeyhome könnte ich alles in den Einkaufskorb legen. Dein Gastbeitrag ist wunderschön! Hat dein Tag mehr Stunden? Staune grad wieder mal......Weihnachtsmarkt, Gastbeitrag, sponsored Posts.....
    Wünsche dir einen erholsamen Feierabend.
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Dann bis gleich auf dem anderen Blog, liebe Gabriela.
    Die Tüten sehen schon mal sooo vielversprechend aus.
    Dir einen schönen Mittwoch, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabriela, wie schön, da werden sich die Eltern und Schwiegereltern sehr freuen. Für einen Adventskalender ist man doch nie zu alt :-). Muss auch langsam mal anfangen zu basteln. So nun bin ich auf deinen Gastbeitrag gespannt...
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.