15. Oktober 2017

Herbstzeit {Zusammenfassung der letzten Wochen}

Hallo ihr Lieben

Ich mach mich ziemlich rar hier. 
Aber in letzter Zeit schaff ich es einfach nicht mehr mich hier mehr blicken zu lassen.
Dabei hätt ich euch so vieles zu zeigen. 
Aus diesem Grund dacht ich mir, dass es heute mal ne kleine Zusammenfassung gibt, was in den letzten Wochen bei mir so passiert ist. 







Meine Kleine ist nun seit Mitte August im Kindergarten, der Grosse in der Schule und ich dachte mir, dass ich dann mehr Zeit hätte für mich, für den Blog, fürs kreativ sein und so. 
Aber das ist weit gefehlt. 
Die Vormittage flitzen nur so dahin. 
Der Haushalt muss ja auch gemacht werden, gell. 

Die ersten 6 Schulwochen sind nur so dahin geflogen und schon standen wieder Ferien auf dem Programm. 
Wir durften eine wunderschöne Woche in Österreich in einem Familien- und Wellnesshotel verbringen, die Berge geniessen, vom immensen Angebot an Freizeitbeschäftigung profitieren und es uns gut gehen lassen. 





Nach den Ferien hab ich mich in der Küche kreativ ausgetobt. 
Hab das erste Mal einen hübschen Zwetschgenpie gemacht. 
Es brauchte seine Zeit den Teig so zu flechten und zu verzieren.
Aber es hat Spass gemacht und ich hatte anschliessend sehr viel Freude die kleinen Kuchen zu fotografieren. 
Da geht mein Herz auf.




Dann war ich innert kurzer Zeit zwei Mal im Schlaraffenland für einen Fotoauftrag. 
Ich durfte hübsche Sachen ins rechte Licht rücken und alles mit meiner Kamera festhalten. 
Es ist immer wieder eine Freude dort zu sein und mit der lieben Esther zu arbeiten. 
Und wenn dann noch so tolle Bilder entstehen, muss ich sagen, ich liebe meinen Job!








Letze Woche fand erneut ein Foodstyle-Fotoworkshop statt. 
Es war ein sehr kurzweiliger Tag und es war so schön zu sehen, dass die Teilnehmer so glücklich über ihren Erfolg waren
Ich bin dafür den halben Vortag in der Küche gestanden und hab eine Nutella-Haselnuss-Espressotorte gebacken (Rezept ist hier) und ein Herbstdessert gezaubert. 

Die so sympathische Rita, die übrigens einen sehr langen Weg auf sich genommen hat um dabei zu sein, hat diesen Tag mit ihren Bildern in einem Blogpost zusammengefasst. 
Schaut doch kurz bei ihr vorbei. 





In der letzten Ferienwoche haben wir das tolle Herbstwetter genossen, waren viel draußen und haben Schätze in der Natur gesammelt. 
So ist auch dieses große Blatt einer Roteiche mit uns nach Hause gekommen. 
Zuhause hab ich es mit einem weißen Permanentmaker beschriftet. 
Meine ersten Versuche im Handlettering...





Kommende Woche hat mein lieber Mann Geburtstag. 
Da wird ganz sicher wieder gebacken. 
Was, weiß ich noch nicht genau.

Und dann ist am 25.10. nochmals ein Foodstyle-Fotoworkshop
Der Letzte in diesem Jahr.
Auch da wird es herbstlich. Hierfür weiß ich schon genau was ich backen werde. 
Das Bild seh ich schon vor meinem inneren Auge und ich freue mich sehr auf diesen Tag. 

Einen Platz für diesen letzten Fotoworkshop hab ich noch zu vergeben. 
Und ich ermutige an dieser Stelle gerne auch Anfänger sich diesen Workshop zu gönnen.
Und sich das zuzutrauen. 
Ich werde in einem theoretischen Teil alles so einfach wie möglich erklären.
Und der Großteil wird dann aus dem praktischen Teil bestehen. 
Ihr braucht keine Angst davor zu haben.
Ich steh dir mir Rat und Tat zur Seite. 
Alle Infos findest du auf meiner Homepage hier
Selbstverständlich werden wir am Ende unsere leckeren Models noch verkosten.

So, das war es auch schon wieder. Ich hoffe, meine Zusammenfassung der letzten paar Wochen hat euch gefallen. 

Herbstliche Grüsse & bis bald

Gabriela